Aktuelles Projekt

In deiner Haut

Kurzfilm | Queer Cinema | Science Fiction | Visual Tactility


Mit Gioele Viola & Ibrahim-Benedikt El-Akramy

Regie: Daniel Kulle
Kamera: Lukas Eichner Arnaldo Gonzalez
Ausstattung: Daniela Bergschneider
Produktionsleitung: Madeleine Dewald / Dock43.


Sonderlich erfolgreich ist Max in der Überwachungsgesellschaft der Zukunft nicht. Zum Ausgleich schafft er sich eine virtuelle Welt und mit ihr einen digitalen Märchenprinzen, auf den er all seine schwulen Sehnsüchte projizieren kann. Doch dummerweise hat Max seinen Traummann nach seinem Arbeitskollegen Ken modelliert. Als der dies mitbekommt, schlüpft er empört, aber auch fasziniert in die digitale Hülle seines Doppelgängers und versucht, Max aus seiner Haut zu locken.


Mehr Infos auf der Webseite des Films.



polo

Meine Leistungen

  • polo
    Was kann ich Ihnen anbieten?

    Sie suchen ein Lektoratsgutachten für Ihr Drehbuch oder Ihr Treatment? Sie brauchen Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer Idee? Sie haben bereits ein Skript, benötigen aber noch jemanden, der Ihrem Skript den letzten Schliff verpasst?

    Als Filmwissenschaftler bringe ich all das mit, was man für eine planvolle Stoffentwicklung benötigt: Meine Kenntnisse in Filmgeschichte und Genretheorie bieten einen Orientierungsrahmen, in dem sich Ihr Filmprojekt einordnen kann oder mit dem es in Dialog treten kann. Meine Kenntnisse in Erzähltheorie und Figurenanalyse bieten mir das Werkzeug, um eigene Geschichten spannend und effektiv zu erzählen, sowie die Geschichten anderer auf Fallstricke und Lücken zu überprüfen.

     

     

  • polo
    Was kann ich Ihnen anbieten?

    Klar, die meiste Zeit bin ich damit beschäftigt, meine eigenen Filmprojekte voranzutreiben. Das heißt jedoch nicht, dass ich nicht auch Zeit für Regieaufträge, etwa für Imagefilme oder Musikvideos habe. Immer wieder arbeite ich auch als Assistenz in anderen Filmproduktionen mit.

  • polo
    Was kann ich Ihnen anbieten?

    Seit über 2 Jahren nun bin ich Mitglied des kleinen, aber feinen B-Movie-Kinos in Hamburg, St. Pauli. Für das B-Movie habe ich bereits mehrere thematische Monatsprogramme kuratiert, etwa zum Thema Wüste, zum Thema Mumblecore oder zum Regisseur Bruce la Bruce. Für das B-Movie wie für die Gruppe für audiovisuelle Kunst, Re:Fokus, habe ich außerdem einige Experimentalfilmprogramme zusammengestellt. Gerne entwickle ich auch für Ihr Kino oder Festival ein ansprechendes Programm, unterstütze Sie in der Katalogentwicklung, in Sichtungs- und Auswahlprozessen oder in Moderation und Gesprächsführung auf den Festivals selbst.

  • polo
    Was kann ich Ihnen anbieten

    Als Filmwissenschaftler mit über 10jähriger Berufserfahrung an sehr unterschiedlichen film- und medienwissenschaftlichen Instituten in der Schweiz und in Deutschland können Sie mich gerne für Vorträge oder Seminare buchen. Meine Tätigkeit ist dabei nicht auf den universitären Kontext beschränkt. Auch für brancheninterne wie -externe Fortbildungen stehe ich gerne zur Verfügung. Ich passe mein didaktisches Konzept grundsätzlich dem Zielpublikum wie dem Lernziel an.


Portfolio

A short description<

  • All
  • Filmprogramm
  • Film
  • Regie
  • Vortrag
  • Artikel
  • Regieassistenz
  • Kamera
  • Buch
  • Radiobeitrag
  • Sonstiges
  • Lehrveranstaltung
  • Redaktionsassistenz
kulle portrait

|

Über mich

Seit 2013 Freischaffender Filmemacher

2012 Dissertation in Medienwissenschaft

2011-2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Medienwissenschaft und Kommunikation, Universität Hamburg

2008–2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Medienwissenschaft, Universität Bonn

2005–2007 Assistent am Seminar für Filmwissenschaft, Universität Zürich

2002–2004 Aufbaustudium der Filmwissenschaft, Universität Zürich

2002 Praktikum bei AVE Medienproduktion GmbH Berlin

1995–2001 Studium der Biologie und Geografie, mit Forschungsaufenthalten in Namibia, Honduras, Neuseeland und der Antarktis










info@danielkulle.de

Dr. Daniel Kulle, Harburger Chaussee 33, 20539 Hamburg, Germany

0049 151 41282907